Modul 3: Herbst – Reife Frau – Transformation

In Modul 3 befassen wir uns mit körperlichen und mentalen Veränderungen:
Wenn die Gebärmutterschleimhaut allmählich beginnt, sich final abzubauen, verändert sich durch die hormonelle Umstellung auch unser Körper und unsere mentale Verfassung. Diese ungewohnten Veränderungen lernen wir als „die reife Frau“ kennen.

Aversionen gegen unser neues Selbst werden nicht unterdrückt, sondern bewusst integriert und transformiert: Deutliche Anzeichen, wenn der Körper eine Pause braucht, ignorieren wir nicht, sondern wir nehmen uns bewusst die Zeit, uns in Anmut und Weisheit um uns selber zu kümmern.

Wir üben, mit unseren „neuen“ physischen Energien gut hauszuhalten, lernen ein besonnenes und strahlendes Wesen kennen, rund und voll – wir gehen über unser ICH hinaus in die Urenergie und erleben, dass da mehr ist als die sichtbare materielle Welt. Der Wandel wird eingeleitet und wir bekommen ein Gefühl dafür, dass alles EINS ist, dass alles miteinander verbunden ist.
Und möge uns diese Zeit noch so dunkel vorkommen – sie ist nur ein weiterer Schritt ins Licht!

Wir führen das Zyklustagebuch Teil 3: Welche Gefühle, Ideen, Visionen, Vorlieben, Abneigungen, Träume habe ich? Wie fühlt sich mein Körper an welchem Tag an etc.

Phase:

Lutealphase
Gelbkörperphase und Gebärmutterschleimhaut baut sich ab
Menstruation wird unregelmäßig

Übungen:

Yin Yoga
Eigenmassagen
Ausleitende Übungen
Voll-/ und Neumond-Meditation
Dunkelheitsmeditation
Gebärmuttermeditation
Zyklustagebuch

Theorie/Anatomie:

Die weibliche Anatomie
Veränderung der Menstruation und Beschwerden
Menstruationsbeschwerden: Veränderung und Abbau physisch und psychisch verstehen und Hilfsmittel für diese Phase

Nächste Termine:

Auf Anfrage

Anmeldung / Gebühr / Dauer:

Auf Anfrage 

Die Gebühren für die Teilnahme an Modul 1-3 sind spätestens 3 (drei) Tage vor Beginn des 1. Termins von der TeilnehmerIn zu bezahlen.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Bitte Zahlungsmodalitäten beachten.

Gebühren inklusive MwSt.

Scroll Up